Open Source

OFS – Arbeiten mit Linux ohne Netzwerkverbindung

OFS ein Programm für das frei Betriebssystem Linux. Es ermöglicht es auch unterwegs mit dem Laptop auf Dateien zuzugreifen, die normalerweise auf einem Server in der Firma abgelegt sind. Dies wird durch eine automatische Synchronisation der Daten erreicht.

Eine detailiertere technische Beschreibung gibt es auf meiner englischen Seite, oder auf der Website von OFS.

OFS wurde als Projekt an der Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg gestartet. Zusammen mit Carsten Kolassa and Frank Gsellmann entwickelte ich unter Leitung von Prof. Dr. Peter Trommler den ersten Prototypen.

Wer Interesse an diesem Thema hat kann sich gerne meine Diplomarbeit durchlesen.
Es handelt sich hierbei um eine Einführung in das Thema Offlinedateisystem, sowie eine Analyse der vorhandenen Lösungen. Sie ist auch für nicht-Informatiker verständlich.

Grafischer Vergleich von EMF Modellen in Eclipse

Dieses Projekt wurde im Rahmen meiner Masterarbeit gestartet. Eine detailierte Beschreibung gibt es auf meiner englischen Seite Seite.