Blog

Zweiter Preis für “Wer wird König?”

19. November 2014 - 22:56 Uhr

jerusalem-award-2014

Shely und ich mit der Finalistenurkunde.

Vor einigen Monaten habe ich darüber berichtet, dass ich im letzten Jahr maßgeblich an der Produktion eines Hörspieles in der Sprache Urdu mitgewirkt habe. Meine damalige Kollegin Shely – die selbst Urdu spricht und das Script geschrieben hat – und ich als technischer Umsetzer haben dieses Hörspiel produziert. Angefangen vom Casting über Aufnahmen bis zum fertig geschnittenen und bearbeiteten Produkt.

Zu Weihnachten ist es dann auf einem asiatischen Radiosender in England gelaufen und wurde potenziell von tausenden Menschen gehört.

Das ist etwa ein Jahr her und es freut mich sehr, dass unser Hörspiel nun für die Jerusalem Awards aus hunderten von Einsendungen nominiert wurde. Neben Größen wie BBC (British Broadcasting Corporation) waren wir in der Kategorie Weihnachten 2013 vertreten. Für den Hauptpreis hat es leider nicht ganz gereicht, aber wir waren immerhin unter den drei Finalisten und Shely durfte eine Urkunde mit nach Hause nehmen. weiterlesen »

Kategorie: Ein Oberpfälzer in England  Keine Kommentare »


ABGESAGT: Einladung zum Konzert in Weiden am 15. November

4. November 2014 - 23:24 Uhr

Konzert Weiden Flyer

Konzert: 15. November, 19:30 Uhr

Leider müssen wir das Konzert krankheitsbedingt absagen!

 

 

Nachdem mein Radiointerview vorbei ist (Zusammenschnitte eines Teils gibt es hier) steht ein weiteres Konzert mit multikulturellen Liedern und Berichten aus England vor der Tür!

Wer es im Mai nicht geschafft hat, oder noch mehr von dieser Musik hören möchte, hat jetzt nocheinmal die Gelegenheit. Am Samstag, 15. November 2014 um 19:30Uhr in der “Villa”, Hinterm Zwinger 14, 92637 Weiden.

Ich freue mich sehr, dass mich der CVJM Weiden in sein neu eingerichtetes Café für ein kleines Konzert eingeladen hat und wie beim letzten Mal habe ich mir eine kleine Band zusammengestellt, die mich dabei unterstützen wird.

Aber der Abend wird anders als der Erste. Dieses Mal steht die Musik noch mehr im Vordergrund, denn die Lieder, die ich aus meinem Mitwirken bei der Band Resonance mitgebracht habe, sind noch lange nicht erschöpft. Neben Musik aus verschiedenen Kulturen erzähle ich natürlich auch über meine Zeit in England, die Menschen, das Land und meine Arbeit bei Radio Worldwide.

Freut euch auf eine musikalische Reise um die Welt mit Anekdoten und Geschichten über ein Jahr zwischen Linksverkehr und “Fish and Chips”.

weiterlesen »

Kategorie: Christlich, Ein Oberpfälzer in England  Keine Kommentare »


Ein Oberpfälzer in England – Radiointerview am 7. Oktober

30. September 2014 - 17:39 Uhr

img-0002

Radio Meilensteine,
christlicher Lokalsender

Wie angekündigt wurde das Interview bei Radio Meilensteine verschoben. Jetzt steht der neue Termin fest:

Dienstag, 7. Oktober 20:00 Uhr – 22:00 Uhr

Alles andere bleibt gleich:

  • auf den Frequenzen von AFKmax
    Nürnberg: 106.5
    Erlangen: 106.2
  • DAB+: Kanal 10C
  • und im Internet unter www.afkmax.de

Viel Spaß bei meinem Bericht über England, Mission und multukulturelle Musik.
Ich freue mich auf viele Hörer.

Kategorie: Ein Oberpfälzer in England  Keine Kommentare »


VERSCHOBEN: Ein Oberpfälzer in England – Radiointerview am 16. September

9. September 2014 - 21:23 Uhr

img-0002

Radio Meilensteine,
christlicher Lokalsender

Update: Das Interview wurde aufgrund eines aktuellen Themas verschoben. Sobald der neue Termin festststeht erfahrt ihr es hier.

Vor einiger Zeit – bei einem meiner Kurzvorträge – ist Radio Meilensteine, ein kleiner christlicher Radiosender aus der Region, auf meine Geschichten aus England aufmerksam geworden.
Neulich habe ich das Team kennengelernt und am kommenden Dienstag werde ich in der Sendung ein bisschen über meine Zeit in England erzählen.

Die Sendung wird Live ausgestrahlt:

  • am kommenden Dienstag, 16. September
  • von 20:00 Uhr – 22:00 Uhr
  • auf den Frequenzen von AFKmax
    Nürnberg: 106.5
    Erlangen: 106.2
    DAB+: Kanal 10C
  • und im Internet unter www.afkmax.de

Hört doch mal rein, wenn ihr Zeit und Lust habt.

Übrigens: Im November wird es nochmal ein Konzert geben. Diesmal beim CVJM Weiden. Dazu aber zu gegebener Zeit mehr.

Kategorie: Ein Oberpfälzer in England  Keine Kommentare »


Im eigenen Tarifjungel verlaufen

2. August 2014 - 12:51 Uhr

img-0002

© cc-by-nc-sa – original by Okinawa Soba

TL;DR: Endlich fällt mal ein Telefonanbieter auf seine eigene Preispolitik herein. Die Moral von der Geschicht: Rechnungen immer genau kontrollieren und wenns nicht passt: Schön auflaufen lassen, damit die das auch merken.

Seit einigen Monaten besitze ich ein Tablet mit mobilem Datentarif.
Ausschlaggebend für die Wahl von Vodafone als Anbieter waren die zum Zeitpunkt meiner Bestellung gültigen Aktionen und Rabatte, durch die ich im Vergleich zu anderen sehr gute Konditionen bekomme.

Soweit so gut – ich bestelle also online und bekomme eine Auftragsbestätigung mit einer Auflistung der Kosten und Abzüge und einem Endbetrag von X EUR/Monat.

Dann kommt die erste Rechnung, von der ich eigentlich erwarte, dass sie ähnlich aussieht. Es gibt tatsächlich ebenfalls eine Auflistung von Tarif und Rabatten, nur sieht diese komplett anders aus als bei der Bestätigung.
Der Basispreis besteht auf einmal aus zwei Teilen, die Rabatte haben andere Namen und es sind nun viel mehr, dafür kleinere. Im Endeffekt erkennt man nichtmehr wie die Zahlen zustande gekommen sind und was wo abgezogen wird. Zu allem Überfluss war die Auflistung der Bestellung nur Brutto, die in der Rechnung ist nur Netto.

Alles perfekt um den Kunden so zu verwirren, dass er kleine Fehler nicht bemerkt. Zumal wenn monatlich noch ein paar Ct. für SMS und Gesprächsminuten dazukommen hat man den einzig vergleichbaren Wert – die zu zahlende Grundgebühr – nirgends mehr einzeln stehen.

Nichts desto trotz ist mir relativ schnell aufgefallen, dass immer 49Ct zu viel berechnet werden. Nachdem ich im dritten Monat eine Rechnung ohne jeglichen Verbrauch – also nur den monatlichen Grundpreis – hatte, habe ich mir mein Telefon geschnappt und mal die kostenlose Support-Hotline angerufen.

weiterlesen »

Kategorie: Computer, Uncategorized  Keine Kommentare »


Weihnachtshörspiel – “Wer wird König?”

16. Mai 2014 - 23:15 Uhr

Ja is denn heut scho Weihnachten…?

Nein, noch nicht ganz. Trotzdem bekommt ihr heute wiedereinmal einen kleinen Einblick in das, was ich im letzten Jahr so getrieben habe.
Kurz vor Weihnachten 2013 haben wir bei Radio Worldwide ein Hörspiel im Stil eine Quizshow produziert. Meine Aufgabe dabei war die technische Unterstützung und Umsetzung. Vom Casting über die Aufzeichnungen bis hin zum Zusammenbauen des fertigen Programms mit allen Sprechern und Soundeffekten habe ich den größten Teil erledigt.

Die größte Herausforderung dabei: Das gesamte Hörspiel war in Urdu, einer Sprache die in Pakistan und Nordindien gesprochen wird.
Mit einem Script Englisch/Urdu und Unterstütung einer Kollegin, die die Sprache spricht konnten wir alles gut Meistern.
Ausgestrahlt wurde es kurz vor Weihnachten auf einem asiatischen Radiosender in Bradford, England.

In den letzten Wochen habe ich mir die Mühe gemacht, dieses Hörspiel mit dem Titel “Kaun Banega Baadshah” / “Who wants to be King?” / “Wer wird König?” ins Deutsche zu übersetzen und mit deutschen bzw. englischen Untertiteln zu versehen.

Finden könnt ihr es ab sofort auf YouTube.
Mit freundlicher Genehmigung durch Radio Worldwide und Whistling Frog Productions.

Deutsch: http://youtu.be/xehX2ocY9Bk
Englisch: http://youtu.be/1hP20KnCpgA

Update: Unser Hörspiel war unter den Finalisten der Jerusalem Awards in der Kategorie Weihnachten 2013.

 

Kategorie: Ein Oberpfälzer in England  Keine Kommentare »


Einladung zum Konzertabend am 17. Mai

6. Mai 2014 - 17:55 Uhr

img-0002

Englandkonzert: 17. Mai, 19:00 Uhr

Nach einem Jahr in England gibt es natürlich viel zu erzählen. Und genau das möchte ich tun,
am Samstag, 17. Mai 2014 um 19:00Uhr in der LKG Nürnberg, Strauchstraße 27, 90478 Nürnberg

Da Musik in dieser Zeit eine wichtige Rolle gespielt hat, habe ich mir überlegt ein Konzert zu veranstalten. Es wird ein Abend mit Berichten über meine Arbeit bei Radio Worldwide, die Menschen und das Land. Natürlich mit vielen Bildern, aber die Musik steht ganz besonders im Vordergrund.

Durch mein Mitwirken bei der Band Resonance habe ich einige Lieder mitgebracht, die ich euch gerne vorstellen möchte.
Ich habe eine Band zusammengestellt, bestehend aus Musikern aus der Region mit denen ich schön ofter gespielt habe.

Freut euch auf eine Mischung aus Musik verschiedener Kulturen, verbunden mit Anekdoten und Geschichten über ein Jahr als Musiker, Techniker und Tourist in Großbritannien.

weiterlesen »

Kategorie: Ein Oberpfälzer in England, Uncategorized  Keine Kommentare »


Mit Resonance in die Schweiz

9. April 2014 - 23:53 Uhr

img-0002

Lobpreis mit Resonance

Seit einigen Wochen bin ich nun wieder zurück in Deutschland.
Und so langsam stellt sich auch wieder der Alltag ein.

Ich habe England, den WEC und das Springhead Park House hinter mir gelassen. Aber die Kontakte bleiben.
Wie schön ist es da doch ein paar von den “alten Bekannten” aus England wieder zu sehen!

So kam es, dass Manuela und ich vorletztes Wochenende einen Ausflug in die Schweiz gemacht haben. In Burgdorf – etwa 30min nördlich von Bern – fand das alljährliche Treffen des WEC Schweiz statt. Ca. 200 Leute waren gekommen um der Hauptrednerin Susanne Geske, deren Mann bei dem Christenmord 2007 in der Türkei getötet wurde, zu lauschen.

Eingeladen war auch Resonance, die Band aus Leeds, mit denen ich in den letzten Monaten unterwegs war.
Da es für die Leute sehr praktisch ist, jemanden dabei zu haben, der Deutsch spricht, lag es nahe mich anzufrgen ob ich Lust hätte mitzuspielen.

weiterlesen »

Kategorie: Musik  Keine Kommentare »